Call & Surf Comfort
Telekom DSL | www.telekom.de

Telekom Festnetz, Internet & TV Angebote

Die Deutsche Telekom investiert deutschlandweit in den Ausbau des Breitbandnetzes. Durch jährliche Investitionen in Milliardenhöhe schafft die Deutsche Telekom die Voraussetzungen für schnelleres Internet in vielen Städten und Gemeinden. Auch in ländlichen Dörfern und Gebieten wird der DSL-Ausbau durch die Telekom vorangetrieben. Durch Kooperationen mit Kommunen und Gemeinden wird insbesondere im ländlichen Raum versucht schnelles [...]

Ab sofort bietet die Telekom die Call & Surf Comfort DSL Tarife bundesweit 5 Euro günstiger an. Seit einiger Zeit profitierten bereits zahlreiche Kunden in einigen Regionen Deutschlands vom vergünstigten Call & Surf Comfort Paket ab 34,95 Euro pro Monat. Nun können neben Neukunden auch alle Call & Surf Comfort Bestandskunden der Telekom ihren Vertrag [...]

Call & Surf Comfort

Endlos surfen und telefonieren zum Komplettpreis.

TelekomCall & Surf Comfort
Tarif/BezeichnungCall & Surf Comfort
GeschwindigkeitDSL 6000
DSL Flatrateinkl. DSL Flatrate
Telefon Flatrateinkl. Telefon Flatrate
Bereitstellung0,00 €
Mindestvertragslaufzeit24 Monate
Kosten34,95 €/mtl.

Der interessanteste Call & Surf Tarif der Deutschen Telekom ist der Call & Surf Comfort. Mit Call & Surf Comfort surfen Sie mit DSL 6000 und telefonieren dabei kostenlos ins deutsche Festnetz. Call Surf Comfort ist das perfekte DSL Komplettpaket der Deutschen Telekom für höchste Ansprüche.

Call & Surf Comfort VDSL

Endlos Highspeed-Surfen und telefonieren mit vielen Extras.

TelekomCall & Surf Comfort VDSL
Tarif/BezeichnungCall & Surf Comfort VDSL
GeschwindigkeitVDSL 50
DSL Flatrateinkl. DSL Flatrate
Telefon Flatrateinkl. Telefon Flatrate
Bereitstellung0,00 €
Mindestvertragslaufzeit24 Monate
Kosten44,95 €/mtl.

Im Tarif Call & Surf Comfort VDSL telefonieren Sie jeden Tag rund um die Uhr mit Ihrem normalen Festnetzanschluss kostenlos ins gesamte deutsche Festnetz. Mit der Hotspot und VDSL Flatrate bietet Call & Surf Comfort VDSL unbegrenztes Surfvergnügen mit VDSL 50 zu jeder Zeit.

Telekom VDSL im Vergleich zu Kabel Internet

Da die drei Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW in den letzten Monaten ihre Internetangebote über den TV-Kabelanschluss in Sachen Geschwindigkeit teils deutlich aufgewertet haben, ist ein Vergleich der Telekom Entertain Pakete mit VDSL Anschluss und der Kabel Internet Angebote der Kabelnetzbetreiber durchaus sinnvoll.

Telekom VDSL Tarife im Überblick

Die Deutsche Telekom bietet derzeit drei Telekom Entertain Pakete mit VDSL-Anbindung von 25 bzw. 50 MBit/s an. Die Pakete Entertain Comfort, Entertain Comfort Plus und Entertain Premium bieten Internet mit VDSL und einen Telefonanschluss mit zugehöriger Festnetz-Flatrate für kostenlose Gespräche ins gesamte deutsche Festnetz. Der VDSL-Anschluss mit 25 MBit/s beinhaltet zudem kostenlos eine VDSL Flatrate.

Je nach Paket gibt es bei der Telekom darüberhinaus ausgewählte Filme, Sendungen und die Fussball-Bundesliga in HDTV-Qualität. Für einen Aufpreis von 5 Euro pro Monat kann der VDSL-Anschluss mit einer Bandbreite von 50 MBit/s genutzt werden. Die Telekom Entertain Comfort VDSL Pakete sind ab 59,95 €/mtl. verfügbar. Mit einem DSL 16000 Anschluss können die Triple Play Angebote bereits ab 49,95 Euro pro Monat.

Telefon, Fernsehen und Internet über den Kabelanschluss

Als Alternative zu den Telekom VDSL Angeboten bietet sich die Nutzung von Telefon, Fernsehen und Internet über das TV-Kabel an. Je nach Bundesland kann hierbei auf die Kabel Internet Tarife von Kabel BW (Baden-Württemberg), Unitymedia (Hessen und Nordrhein-Westfalen), sowie Kabel Deutschland (in den übrigen Bundesländern) zurückgegriffen werden. Bei Kabel Internet sind inzwischen Bandbreiten von 32 MBit/s bei Kabel BW, 30 MBit/s bei Kabel-Deutschland und ebenfalls bis zu 32 MBit/s bei Unitymedia möglich.

Ein zusätzlicher Telefonanschluss ist bei diesen Angeboten nicht mehr nötig und im Falle von Unitymedia bzw. Kabel Deutschland können alle, welche lediglich telefonieren und im Internet surfen wollen, die Angebote auch ohne einen vorhandenen TV-Kabelvertrag nutzen. Um die Kabel Internetangebote mit den Telekom VDSL Angeboten vergleichen zu können, müssen hierbei die Kosten für den TV-Kabelanschluss (sofern nicht über die Nebenkosten abgedeckt) berücksichtigt werden.

Kosten und Verfügbarkeit im Vergleich

Vergleicht man die aktuellen Tarife der genannten Anbieter, so liegen alle im Großen und Ganzen ziemlich nah beieinander. Ab 50 bis 70 Euro pro Monat können die Pakete mit Telefon, Internet und TV in Abhängigkeit der Verfügbarkeit genutzt werden. Die Verfügbarkeit der Kabel Internet Angebote (insbesondere auch außerhalb der Großstädte) ist im Vergleich zu VDSL der Telekom zwar deutlich besser, aber auch hier muss das vorhandene Kabelnetz modernierst und ausgebaut sein, um die vielfältigen Angebote nutzen zu können. Zudem bieten die Entertain Pakete der Telekom nach wie vor einen vollwertigen Festnetzanschluss auf Wunsch auch mit ISDN.

Sitemap | Impressum